D.I.R.E.-Institut

Deutsch-Italienisches Institut für Rechtskulturvergleich in Europa

Das D.I.R.E.-Institut wurde im Jahr 2009 auf Initiative von Prof. Dr. Ursula Stein, Inhaberin des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels-, Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht an der Juristischen Fakultät der Technischen Universität Dresden gegründet.

Seine Aufgaben sind die Erforschung und das vergleichende Studium der Rechtskulturen in Europa , wobei die Perspektiven und Bedingungen für die Entwicklung einer gemeinsamen europäischen Rechtskultur ergründet werden sollen. Hintergrund dieses Forschungsvorhabens ist die Einsicht, dass mit der materiellen Rechtsangleichung erst der halbe Weg zu einem gemeinsamen europäischen Rechtsraum zurückgelegt ist und dessen Vollendung eine Annäherung der unterschiedlichen Rechtskulturen voraussetzt.

Das Institut ist seinem wissenschaftlichen wie personellen Zuschnitt nach international und interdisziplinär ausgerichtet. Es widmet sich zunächst aber vornehmlich dem deutsch-italienischen Rechtskulturvergleich.

Kontakt:

TU Dresden, Juristische Fakultät
D.I.R.E.- Dt.-Ital. Institut für Rechtskulturvergleich in Europa
01062 Dresden

Geschäftsführende Direktorin: Prof. Dr. Ursula Stein
Telefon: +49 351 463-37386
Fax: +49 351 463-37225
Email: dire.jura@mailbox.tu-dresden.de

Webseite: http://tu-dresden.de/die_tu_dresden/fakultaeten/juristische_fakultaet/jfzivil6/dire